Termine nach Vereinbarung | Alle Kassen und Privat

PHYSIOTHERAPIE IN FÜRTH

Wir haben für Sie freie Termine.
Jetzt anrufen und Termin vereinbaren!

Wir bleiben offen und wir sind für euch da!

+49 (0) 911 210 10 214

Wir suchen Physiotherapeuten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams
in Teilzeit, Vollzeit oder zur Basis 450€

Krankengymnastik in Fürth

Willkommen in der Praxis der Physiotherapie und Krankengymnastik in Fürth.
Die Physiotherapie – bis vor einigen Jahren nannte man sie noch “Krankengymnastik – ist eine Therapieform, die zur Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge vieler Krankheiten aus nahezu allen medizinischen Fachbereichen dient. Im Jahr 1994 wurde der international übliche Begriff “Physiotherapie” durch eine Änderung des Berufsrechts auch hierzulande eingeführt – im Alltag ist trotzdem noch häufig von Krankengymnastik die Rede. Im Mittelpunkt der Physiotherapie steht die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers: Beides kann durch eine Erkrankung, eine angeborene Fehlentwicklung, aber auch durch alltägliche und dauerhafte Fehlbelastungen beeinträchtigt sein. Die Physiotherapie verfolgt das übergeordnete Ziel, die gestörte Beweglichkeit und Funktion zu verbessern oder wiederherzustellen.

Krankheiten und Beschwerden lassen sich in der Physiotherapie mit unterschiedlichen Verfahren behandeln. Zu ihnen zählen beispielsweise:
• Krankengymnastik mit und ohne Geräte
• Manuelle Therapie (Mobilisationstechniken)
• die Bobath-Methode (neurologisches Training)
Außerdem setzt man in der Physiotherapie sogenannte physikalische Maßnahmen ein, beispielsweise die Wärme-, Elektro- und Hydrotherapie.

Mithilfe der verschiedenen Verfahren der Physiotherapie kann man unter anderem
• gesunde (physiologische) Bewegungsabläufe wiederherstellen,
• Schmerzen lindern,
• geschwächte oder verspannte Muskelgruppen kurieren und
• die motorische Entwicklung bei Kindern fördern.
• Die Physiotherapie richtet sich dabei an Menschen jeden Alters.

In der Regel verordnet der behandelnde Arzt eine physiotherapeutische Behandlung, indem er ein Rezept ausstellt. Dies kann ambulant oder in einem Krankenhaus (z.B. nach einer Verletzung oder Operation) geschehen.

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse?
Rufen Sie uns einfach an unter + 49 (0) 911 210 10 214

Kontakt: