Termine nach Vereinbarung | Alle Kassen und Privat

PHYSIOTHERAPIE IN FÜRTH

Wir haben für Sie freie Termine.
Jetzt anrufen und Termin vereinbaren!


+49 (0) 911 210 10 214

Wir suchen Physiotherapeuten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams
in Teilzeit, Vollzeit oder zur Basis 450€

Praxis für Physiotherapie Fürth

Willkommen bei der Praxis für Physiotherapie in Fürth
Physiotherapie: Mit uns wieder fit werden
Ob in der in der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen oder nach einer Operation: Finden Sie mit uns wieder zu Ihrer alten Stärke zurück.

Medizinische Massagetherapie: Entspannung für Ihren Körper
Massagen gehören zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit und beugen den unterschiedlichsten Beschwerden vor.

Wir, das Team von Start Physio, verstehen unsere Arbeit aber vielmehr als Gesundheitsvorsorge und -findung.
Unser Team besteht aus Masseuren und Physiotherapeuten,
die eine abgeschlossene, qualifizierte Ausbildung genossen haben und sich stets weiterbilden, um Ihnen bestmöglich zu helfen.
Eine persönliche und individuelle Betreuung ist für uns selbstverständlich. Die Praxis ist nach modernsten Erkenntnissen ausgestattet.

Egal, ob Sie aus Gründen eines akuten Leidens oder zur Prävention zu uns kommen – gönnen Sie sich diese Augenblicke der Entspannung – die gleichermaßen Körper und Seele streicheln. Sie sind es sich wert! – Entweder in unseren Praxisräumen oder
aber auch gerne bei Ihnen zu Hause.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Untersuchung und Behandlung des Physiotherapeuten orientiert sich auf der Grundlage der ärztlichen Verordnung am individuellen Problem des Patienten. Darauf basierend wird die Therapie durchgeführt, welche die Leistungsfähigkeit des Gesamtorganismus verbessert oder wiederherstellt.

Kernziele eines Therapieplanes können beispielsweise sein:
Linderung von Schmerzen, Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung, Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit, Erhaltung und Verbesserung der Koordination, Erhaltung und Verbesserung der Kraft, Erhaltung und Verbesserung der Ausdauer

Der Zugang zum Menschen erfolgt in der Physiotherapie vorwiegend über die persönliche Kommunikation mit dem Therapeuten in Einzel.

Pädagogische und psychologische Ansätze in der Therapie wirken sich auf das emotionale Erleben einer Erkrankung und das Bewegungsverhalten des Patienten aus. Freundlichkeit und positive Grundeinstellung des Therapeuten werden in der Physiotherapie als Beitrag zur Verbesserung des Behandlungseffektes gesehen. Beratung zur Vorbeugung vor Krankheiten, Therapie und Rehabilitation in ambulanten Praxen

Der größte Teil der Verordnungen von physiotherapeutischen Maßnahmen bezieht sich auf Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke. In Deutschland klagen 22 Millionen Menschen über wiederkehrende Rückenschmerzen. Wenn es darum geht, aktiv etwas für einen gesunden Rücken zu tun, ist man mit den “Rückenschulen”
(präventive Schulungsprogramme der Physiotherapie) gut beraten.

Physiotherapie wird außerdem verordnet bei:
Knochenbrüchen, Gelenkoperationen, Gelenkersatz durch Kunstgelenke, Bänder-, Sehnen- Muskelrissen, Amputationen, Gelenkerkrankungen,
Erkrankungen im Bereich des Zentralnervensystems (z. B. bei Schlaganfall, Multipler Sklerose oder Querschnittslähmung), Erkrankungen der Atmungsorgane, Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen,Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Nierenerkrankungen, Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane und anderen Erkrankungen.

Bei chronischen Erkrankungen kann sogar eine lebensbegleitende Therapie erforderlich werden. Gerade auf diesem Gebiet beinhaltet Physiotherapie auch die Alltagsbewältigung unter Einbeziehung der Angehörigen des Patienten. Ebenso bietet sie Schulung im Gebrauch von Hilfsmitteln. Übergreifendes Ziel ist die Vermittlung von Hilfe zur Selbsthilfe.

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse?

Rufen Sie uns einfach an unter + 49 (0) 911 210 10 214

Kontakt: