Termine nach Vereinbarung | Alle Kassen und Privat

PHYSIOTHERAPIE IN FÜRTH

Wir haben für Sie freie Termine.
Jetzt anrufen und Termin vereinbaren!

Wir bleiben offen und wir sind für euch da!

+49 (0) 911 210 10 214

Wir suchen Physiotherapeuten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams
in Teilzeit, Vollzeit oder zur Basis 450€

Schröpfkopfbehandlung

Vakuum-Dosenmassage ist ein Verfahren zur Verbesserung des Zustands von tiefem Gewebe. An einem bestimmten Körperteil ist eine Bank installiert, in der durch ihre Vorrichtung ein Vakuum erzeugt wird. In der Vergangenheit wurden Gläser für die Vakuummassage verwendet, und das Vakuum in ihnen wurde durch direktes Verbrennen von Sauerstoff erzeugt. Aber heute muss ein Spezialist nicht die Fähigkeiten eines Fakirs beherrschen, der Feuer spielt.

Moderne Geräte sind Silikon- oder Kunststoffdosen verschiedener Größen, die mit einem Mechanismus zum Entfernen von Luft ausgestattet sind. Darüber hinaus können Sie mit diesem Mechanismus die Aufprallkraft dosieren.

Vor dem Einstellen des Glases wird eine bestimmte Menge Öl auf die Haut aufgetragen, um das Gleiten des Glases selbst zu erleichtern. Dann wird die Massage bis zur Wirkung auf die Haut durchgeführt, nämlich nicht ausgeprägte, sondern anhaltende Rötung. Sie sollten darauf achten, dass es Fälle gibt, in denen es schwierig ist, eine solche Rötung der Haut zu erreichen. Der Grund dafür sind die Merkmale des vegetativen Systems und der Haut. Das Fehlen einer Hyperämie auf der Haut bedeutet jedoch nicht, dass diese Art der Massage für den Patienten nicht wirksam ist. Außerdem kann das Gegenteil eintreten. Im Gegenteil, schwere Hyperämie oder Rötung der Haut. Was ist mit wahrscheinlichen Störungen in den inneren Organen verbunden, zum Beispiel mit chronischen Krankheiten. Diese Art von Hyperämie kann mit dem Auftreten kleiner oberflächlicher Blutergüsse einhergehen, die schnell vergehen.

Indikationen der Dosenmassage:

  • Verminderte Immunität
  • Erkrankungen der inneren Organe
  • Triggerpunkte
  • Cellulite

Gegenanzeigen für Dosenmassage:

  • Thrombophlebitis
  • Infektionskrankheiten
  • Hautkrankheiten, die bei Entzündungen auftreten
  • Rheuma
  • Postoperative Zeit

Methoden zum Halten können in der StartPhysio Clinic massiert werden

Unsere StartPhysio-Klinik verwendet Silikon-Vakuumgläser. Vor Beginn des Verfahrens wird eine Anamnese durchgeführt, um festzustellen, ob Kontraindikationen für dieses Verfahren vorliegen. Der Patient wird vor den möglichen Auswirkungen schwerer Rötungen, Blutergüsse und der Tatsache gewarnt, dass es nach dem Eingriff erforderlich ist, während der kalten Jahreszeit nach dem Eingriff mindestens zwei Stunden lang nicht mit kalten Oberflächen in Kontakt zu kommen (nicht auf der Kälte sitzen, sich nicht an die kalten Wände lehnen) zieh einen Schal und eine Mütze an. Außerdem sollten Sie keine kalten Getränke trinken, kein Eis essen. Das Obige kann zur raschen Entwicklung von katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege und des Harnsystems in Verbindung mit einer Erhöhung der Körperwärmeübertragung nach Behandlung mit Dosenmassage führen.

Nach einem Vorgespräch wird eine vorbereitende Massage für 5-10 Minuten durchgeführt. Diese Massage beinhaltet Streicheln, Reiben und Kneten. Anschließend wird Öl auf den für die Schröpfmassage vorbereiteten Bereich aufgetragen.

Schröpfen kann an verschiedenen Körperteilen, am Rücken, am Bauch, an der Brust, an den Hüften, mit Ausnahme der Innenfläche der Oberschenkel, am Gesäß durchgeführt werden. Der Bereich der Akkumulation von Lymphknoten sollte vermieden werden.

Die Dose wird beispielsweise an der Lendenwirbelsäule befestigt und entlang der Wirbelsäule in Richtung Kopf gehalten. Bei hohem Blutdruck wird empfohlen, das Prinzip “von oben nach unten” zu beachten, dh das Glas nur vom Kopf bis zum unteren Rücken, nicht aber vom Rücken zu halten. Unter diesen besonderen Bedingungen steigt der Blutdruck nicht an. Darüber hinaus sollten die Vorbereitungsarbeiten in Form einer klassischen Massage auf die gleiche Weise von oben nach unten durchgeführt werden.

Dann wird die Bank in verschiedene Richtungen und in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt.

Neben der therapeutischen Wirkung hat die Schröpfmassage eine diagnostische Funktion. An Stellen der Projektion innerer Organe, die an einer chronischen Störung leiden, ist die Hautrötung stärker ausgeprägt und es werden blaue Flecken beobachtet.

Kann gegen Cellulite einmassieren

Cellulite ist eine übermäßige Fettablagerung im subkutanen Gewebe, die eine Kompression der Lymph- und Blutgefäße verursacht und zu Schwellungen und Entzündungen führt.

Als Ergänzung zur Anti-Cellulite-Massage und Diät ist die Massage des von Cellulite betroffenen Bereichs ein wirksames Mittel zur Verbesserung des Gewebezustands.

Anti-Cellulite-Dosenmassage wird an Oberschenkeln, Bauch, Rücken und Armen durchgeführt. Der Eingriff dauert 5-10 Minuten bis zur Rötung der Haut. Die Mikrozirkulation im Gewebe verbessert sich, Schwellungen und die Ernährung des Gewebes werden gelindert. Infolgedessen wird die Beseitigung abgestorbener Zellen nach einer kräftigen Anti-Cellulite-Massage erleichtert und die Hilfe bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit wird schneller und effektiver.

Statischer Vakuumeffekt auf die Muskeln.

Statische Vakuumexposition ist das Einstellen von Dosen an bestimmten Stellen und Bereichen des Körpers.

Um beispielsweise den Zustand des Muskelkorsetts mit Nabelhernien zu verbessern, kann nicht nur massiert werden, sondern es wird auch ein statischer Effekt verwendet. Eine große Bank ist so eingestellt, dass sich der Nabelring in der Mitte befindet. Die Dose ist auf 10 Minuten eingestellt, außerdem sollten Sie während dieser Zeit die Wirkung von schrittweise erhöhen

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren!

Sie erreichen uns während den Öffnungszeiten unter folgender Rufnummer:

Praxis für Physiotherapie in Fürth

Kontakt: